Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Berufswelt 2030

Öffnungszeiten

Fr. 03.09.21 – 10 bis 18 Uhr
Sa. 04.09.21 – 10 bis 15 Uhr

Der Name Berufswelt 2030 „Berufe im Wandel“ bezieht sich auf den immer schneller werdenden und technologischen Wandel unseres Arbeitsalltags: Er führt zu einer Digitalisierung und Vernetzung von Arbeit und lässt neue Produkte und Geschäftsmodelle entstehen. Das Thema “Berufe im Wandel” zeigt einen Überblick über die Chancen und Risiken dieser Entwicklung und die Möglichkeit wie der Wandel gestaltet werden kann.

Traditionelles Handwerk trifft hier auf neue Formen digitaler Arbeitsprozesse, Soziale Medien auf veränderte Werkzeuge. So werden ständig neue Impulse gegeben: Impulse zur Weiterentwicklung vorhandener Berufe, aber auch zur Entstehung gänzlich neuer Ausbildungen, die erst durch den Wandel der Arbeitswelten möglich und nötig werden.
In unserer übergeordneten Rubrik „Berufe im Wandel“ beleuchten wir deshalb Aspekte der zukünftigen Arbeitswelten: Traditionelle Ausbildungen, die sich auf neue Erfordernisse einstellen und innovative Berufe, die sich im Laufe der Zeit erst entwickeln und ganz neue Kompetenzen erfordern. Durch die Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stehen wir vor neuen  Herausforderungen. Hier beleuchtet die Berufswelt 2030 mit Ihren Ausstellern und Vorträgen auf die vielseitigen Möglichkeiten sich in der Berufswelt zurecht zu finden. Ein weiterer Bestandteil der Messe ist auch die Unternehmensnachfolge die immer mehr zunimmt.

Die Soziale Arbeit stellt heute einen zentralen Teil unserer Gesellschaft dar, mit unzähligen Einrichtungen.

Hier fehlen sehr viele Fachkräfte auf die wir aufmerksam machen möchten.

Die Aussteller der Berufswelt 2030 ist auch auf NetWorking ausgerichtet, so finden sich bei uns Aussteller aus den Bereichen Arbeitskleidung, Fußmatten & Sanitär Produkte, Finanzberatung, Büromöbel, Hörschutz am Arbeitsplatz und viele weitere.

 

Die Berufswelt2030 bietet Ihnen Gesprächsmöglichkeiten mit regional tätigen Unternehmen, so entsteht ein Informationsaustausch und die Möglichkeit ausgiebiger Beratung und Vereinbarung weiterer Gespräche. So haben beide Seiten die Möglichkeit, auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse des Gegenübers einzugehen und damit die perfekte Fachkraft oder das perfekte Unternehmen zu finden.

Nehmen Sie während der gesamten Messezeit an spannenden Fachvorträgen der Ausstellenden Unternehmen und Sponsoren teil. Hier erhalten Sie aktuellste Informationen über alle wichtigen Themen rund um den Arbeitsmarkt, insbesondere für Fachkräfte & Azubisuche

Die Teilnahme an der Berufswelt 2030-Messe und deren Vorträgen ist für alle Besucher kostenlos.

Ich wünsche meinen Messe-Besuchern, dass Sie viele neue Kontakte und einen neuen Arbeitsplatz oder die passende Lehrstelle finden können.

Hygienemaßnahmen

Sehr geehrte Messebesucher!

An der Berufsmesse gilt die 3G-Regel: Einlass ist nur für Geimpfte, Genesene und Getestete.
Das Corona-Testzentrum des BRK in der Sally-Ehrlich-Straße in Coburg hat am Freitag, 03.09. von 10 bis 18 Uhr und am Samstag, 04.09. von 10 bis 15 Uhr speziell für unsere Messebesucher geöffnet. Um sich für den Corona-Test zu registrieren, klicken Sie bitte auf www.meintest.brk.de
Auf der rechten Seite können Sie dann die PLZ 96450 für Coburg eingeben.
Anschließend erscheint auf der rechten Seite unter anderem die Teststation in der Sally-Ehrlich-Straße und der Button “Jetzt vorab registrieren”. Klicken Sie diesen Button an und füllen Sie die nächste Seite mit Ihren Daten aus.
Klicken Sie danach unten rechts auf den Button “Termin reservieren”. Bestätigen Sie die Email, die Ihnen im Anschluss zugesendet wird und scannen Sie den QR-Code.
Hiermit ist die Registrierung abgeschlossen und es geht an der Teststation zügig von statten. Bringen Sie zum Abgleich Ihrer Daten auf jeden Fall Ihren Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder Ihre Krankenversicherungskarte mit.
Bringen Sie zur Messe bitte Ihr tagesaktuelles Schnelltestergebnis oder das Ergebnis eines PCR-Tests mit, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Selbstverständlich gilt auch ein tagesaktueller Schnelltest von anderen Testzentren. Wie bereits erwähnt sind die Mitarbeiter des Testzentrums des BRK in der Sally-Ehrlich-Straße in Coburg zu den Messe-Öffnungszeiten für Sie da.
Geimpfte und Genese bringen bitte einen Impf- bzw. Genesenen-Nachweis mit.
Ohne oben genannte Testergebnisse oder Nachweise darf das Messegelände nicht betreten werden!

Registrierung aller Besucher an der Messe über die Luca-App oder über eine schriftliche Gästedatenabfrage.

Ihr Berufswelt2030-Team

Staatliche Berufsschule II

Image Item
Image Item
Image Item
Image Item
Image Item
Image Item
Image Item
Image Item

Aussteller

Sehr geehrte Aussteller,

wir möchten Sie zur neuartigen Messe „Berufswelt 2030“ am
3 und 4 September 2021 an der Staatlichen Berufsschule II in Coburg als Aussteller einladen. Die Berufswelt 2030 steht für Fachkräfte, Azubis und Netzwerkarbeit.

An der Staatlichen Berufsschule II stehen 153 Ausstellerplätze in insgesamt 22 Klassenzimmern sowie weitere Stellflächen auf den Fluren zur Verfügung. Im Außenbereich der Schule werden sich etliche Autohäuser mit Pkw´s und Nutzfahrzeugen vorstellen. Für das leibliche Wohl ist in Form von Speisen und Getränken selbstverständlich gesorgt. Einen Strombedarf melden Sie bitte vorher an, damit vorab entsprechende Kabel verlegt werden können.

Sie haben die Wahl zwischen fünf verschiedenen Optionen von Messestandflächen. Es empfiehlt sich Ihre Anmeldung so zeitnah als möglich vorzunehmen, um den für Sie idealen Standort unter der großen Auswahl zu erlangen. Als Sponsor erhalten Sie nicht nur einen exklusiven Messestandplatz, sondern profitieren auch von vielen weiteren Vorteilen.

Zum Aufbau des Messestandes steht Ihnen ein Personenaufzug zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Mehls

Sponsoren

Sponsorenvertrag – Paket 1

Die Kosten für Ihren Messestandplatz sind im Paket enthalten.

  • Für die Berufsschule II wird ein Imagefilm gedreht
  • Falls gewünscht ein Platz in einem Sponsoren-Klassenzimmer
  • Werbemöglichkeit nach Absprache in der Schule
  • Parkplatz auf dem Schulgelände
  • Ihr Logo ist auf allen Werbemaßnahmen abgebildet

Gesamtkosten 1600.- Euro zzgl. MwSt.

Sponsorenvertrag – Paket II

Die Kosten für Ihren Messestandplatz sind im Paket enthalten

Ein TVO Team ist zur Messe anwesend und dreht vor Ort: Impressionen der Veranstaltung, O-Töne mit Stimmen von Partnern und Besuchern, sowie Elementen des Tagesprogramms.

Das TVO-Team erstellt einen 45-sekündigen Beitrag über Ihr Unternehmen inkl. Interview, welcher in der viertelstündigen Sondersendung “TVO-Wirtschaftsforum” übertragen wird. In dieser Sondersendung wird die Berufswelt2030, Ihr Unternehmen und weitere Partner vorgestellt.

Die Ausstrahlung der Sondersendung erfolgt von Freitag bis Dienstag zu unterschiedlichsten Sendezeiten (allerdings immer im Kernsendebereich von 17.00 bis 23.00 Uhr).

  • Für die Berufsschule II wird ein Imagefilm gedreht.
  • Sie erhalten einen festen Parkplatz auf einem der Lehrerparkplätze
  • Sie können überall auf dem Schulgelände Ihre Werbung anbringen oder Flyer auslegen.
  • Sie haben in einem reservierten Sponsoren-Klassenzimmer Ihren Messestand.
  • Ihr Logo ist auf allen Werbemaßnahmen abgebildet.

Gesamtkosten 3.000.- Euro zzgl. MwSt.

Sponsoren

Kontakt

film 'n' media
Manfred Mehls
Bergstraße 25
96253 Untersiemau

Tel. 0 95 65 – 616 51 70
Mobil: 0 175 - 402 25 95
info@berufswelt2030.de

Kontaktformular

Datenschutz

Unterstütze unseren Auftritt auf Facebook

Der Name Berufswelt 2030 „Berufe im Wandel“ bezieht sich auf den immer schneller werdenden und technologischen Wandel unseres Arbeitsalltags: Er führt zu einer Digitalisierung und Vernetzung von Arbeit und lässt neue Produkte und Geschäftsmodelle entstehen. Das Thema “Berufe im Wandel” zeigt einen Überblick über die Chancen und Risiken dieser Entwicklung und die Möglichkeit wie der Wandel gestaltet werden kann.